Veranstaltungen


Liebe Freunde der KulturKarte Passau!

Für die kommende Woche dürfen wir Sie auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

Neue Ausstellung bis 21.10.2018Heinz Theuerjahr, Laufender Affe, 1962
Heinz Theuerjahr
Grenzgänger zwischen Waldhäuser und Afrika
Unbekanntes aus dem Privatbesitz des Freundeskreises
Ort: Museum Moderner Kunst, Bräugasse 17, Passau
ohne Reservierung

Freitag, 28. September, 20:00 Uhr
Radio Haze & Aftershocks
Jenseits ausgetretener Pfade der derzeit vorherrschenden, eindimensionalen Retro-Rock Welle hinterlassen RADIO HAZE ihre eigenen Fußstapfen auf der Landkarte der heutigen Rockmusik. Gespickt mit einprägsamen Riffs, mehrstimmigen Gesängen und in bester DIY-Manier präsentieren die drei Musiker aus Abensberg/Regensburg/Nürnberg ihren zeitlosen Haze-Rock mit gelegentlichen Blue-Notes und psychedelischen Ausflügen.
Ort: Zauberberg, Franz-Stockbauer-Weg 1, 94032 Passau
ohne Reservierung

Samstag, 30. September, 20:00 Uhr
Woe + Devilicious
Die beiden Bands aus Schweden bringen mit ihren individuellen Heavy Rock und Metal Klängen die Bühne zum Beben und die Stimmen ihrer Fans zum Krächzen.
Ort: Zauberberg, Franz-Stockbauer-Weg 1, 94032 Passau
ohne Reservierung

Außerdem möchten wir Sie auf folgende kostenlose Veranstaltungen hinweisen:

Mittwoch, 26. September, 20:00 Uhr
Sternwarte Passau – öffentliche Führung
(Achtung! Nur bei klarem Himmel – kurzfristige Änderung möglich)
Referenten: Steimer/Deckwerth
Der noch fast volle Mond beleuchtet heute den Nachthimmel, so dass uns lichtschwache Objekte verwehrt bleiben. Daher beginnen wir unser Programm mit einer eingehenden Beobachtung der Planeten Saturn mit seinem imposanten Ring und Mars. Mars steht in diesem Sommer der Erde besonders nah und offenbart bei ruhiger Luft bereits mehrere seiner Oberflächendetails. Interessant dürfte es sein, die nördliche Polkappe zu erspähen. Diese besteht hauptsächlich aus gefrorenem Kohlendioxid, aber auch etwas Wasser. Die orange-rötliche Färbung des Mars stammt übrigens vom Rost (Eisenoxid), der sich über seine gesamte Oberfläche verteilt hat.

Herbstmarkt 2018_Foto Manfred Rauscher.jpg

Samstag & Sonntag, 29./30. September, 10:00 – 17:00 Uhr
Herbstmarkt „Zunft & Handwerk“ auf der Veste Oberhaus
Aufgrund des großen Besucherinteresses findet der Herbstmarkt in diesem Jahr erstmals im großen Äußeren Burghof statt. Rund dreißig Handwerker, wie u.a. Weber, Buchdrucker, Töpfer, Wachszieher, Färber, Drechsler, Glockengießer, Holzschnitzer, Besenbinder, Vergolder, Thonetsessel-Flechter, Seilmacher, Klöppler und Lederer zeigen ihr Können und geben Hintergrundwissen rund um ihr Handwerk weiter.
Um 11 und 14 Uhr am Samstag sowie um 11 und 16 Uhr am Sonntag finden Themen-führungen zu einem der ehemals wertvollsten und begehrtesten handwerklichen Luxusgüter, dem Porzellan, statt. An beiden Tagen können Kinder und Erwachsene unter Anleitung mit verschiedenen Arbeitsgeräten und Techniken Porzellan bemalen. Überdies für Kinder am Programm stehen Basteln mit Holz und Naturmaterialien und ein Märchenerzähler. Regionale Spezialitäten sorgen für den kulinarischen Genuss.
Hinweis: Alternativ zu den begrenzten Parkplätzen oberhalb der Burganlage empfehlen wir das Bschütt-Parkdeck, die Anfahrt mit dem Pendelbus vom Rathausplatz oder den Fußweg über den
Wehrgang.
Ort: Veste Oberhaus
ohne Reservierung

Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie mit Ihrer KulturKarte kostenlosen Eintritt zum Museum Moderner Kunst erhalten.

Herzliche Grüße und viel Spaß bei den Veranstaltungen wünscht Ihnen

Annkatrin Simon und das KuKa-Team!

 

Advertisements